Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.
Home | Aktuelles | Termine | INFORUM | Über uns | Tipps
Position: Aktuelles > Artikel

Artikel 4. Quartal 2004

Hinweis: Die meisten Links zeigen auf  kobinet und öffnen ein neues Fenster. Sobald Sie dieses schließen, sind Sie wieder bei uns. Wir empfehlen die regelmäßige Lektüre der Kobinet-Nachrichten, da unsere Links nur einen kleinen Teil der Nachrichten anzeigen können.

| zurück zu den aktuellen Nachrichten | zur Startseite |

Datum Themen der Artikel externe
Quelle(n)
31.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ronny Ziesmer und Uwe Meister Ronny Ziesmer und Uwe Meister haben eines gemeinsam: Nach Unfällen leben sie mit Behinderungen. Doch die Folgen müssen sie völlig unterschiedlich bewältigen. kobinet  
31.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kritische Bilanz zum Jahreswechsel Am Ende dieses Jahres geht es den Menschen mit und ohne Behinderungen - in Berlin und deutschlandweit - eher schlechter statt besser. Diese Bilanz zog der Berliner Behindertenverband. Verbandsvorsitzender Ilja Seifert kritisierte den "rabiaten Sozialabbau", der mit einer zunehmenden Erkaltung zwischenmenschlicher Beziehungen einher gehe. kobinet  
30.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Keinen Euro verschenken Der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Enthinderungspolitik in der PDS von Nordrhein-Westfalen hat heute darauf hingewiesen, dass Sozialhilfe beziehende behinderte Menschen keinen Euro zu verschenken haben. Das Bundessozialhilfegesetz gelte noch bis zum 31.12.2004 23:59 Uhr. kobinet  
30.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wie hält man sich einen Abgeordneten? Gestern Meyer, heute Viereck und Wendhausen und morgen . ? fragt Rocky. Tun sich hier Finanzierungsquellen für Organisationen auf? kobinet  
29.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Sozialrechtsänderungen im Internet Ab dem 1. Januar wird es zahlreiche Neuerungen geben. Das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung stellt sie auf seinen Internetseiten dar. kobinet  
29.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Weibernetz kritisiert Gesetzentwurf Den auf Initiative von Bayern im Bundesrat verabschiedeten Gesetzentwurf zur Entlastung der Kommunen kritisiert das Weibernetz auf's Schärfste. Damit werde die Wahlfreiheit von behinderten Frauen und Männern massiv blockiert, wenn der Bundestag dem Gesetzentwurf zustimme. kobinet  
28.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org GVV will weiterhin nicht zahlen Uwe Meister aus Schauenburg kann nicht nachvollziehen, warum die GVV-Versicherung ihrer Pflicht nicht nachkommt. kobinet  
28.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ein schwieriges Jahr geht zu Ende Für die Behindertenbewegung geht nach Ansicht von kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul ein schwieriges Jahr zu Ende. Seine Jahresbilanz fällt äusserst gemischt aus. kobinet  
27.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ein Netz entsteht Im Rahmen der Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" entsteht langsam aber sicher ein breites Netz von UnterstützerInnen für ein Leben Behinderter in der Gemeinde. kobinet  
24.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Uwe Meister beendet heute Hungerstreik Der Schauenburger, der aus Protest gegen das Gebaren der GVV-Versicherung in Hungerstreik getreten ist, beendet ihn heute Abend auf Wunsch seiner Familie. Noch kein Einlenken der Versicherung. kobinet  
24.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org «Gelbe Engel» helfen auch bei Rollstuhlpannen 1700 «Gelbe Engel» der ADAC-Straßenwacht sind in Deutschland rund um die Uhr im Einsatz und helfen auch bei Rollstuhlpannen. Notruf über Handy in allen Netzen ist 22 22 22. zum Artikel «Gelbe Engel» helfen auch bei Rollstuhlpannen kobinet  
24.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org MDK sieht Pflegemängel Der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen in Baden-Württemberg hat bei knapp 10 Prozent der «Pflegefälle» einen deutlichen Verbesserungsbedarf festgestellt. kobinet  
24.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Isolde Hauschild ist 40 Die Behindertenaktivistin aus Leipzig, die vielen durch ihre «Unendliche Geschichte» bekannt wurde, hat heute das Schwabenalter erreicht. kobinet  
23.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Gibt es ein Privatleben trotz Assistenz? Dieser Frage geht ein Seminar für AssistenznutzerInnen des Vereins zur Förderung der Autonomie Behinderter nach, das am 5. Februar in Kassel stattfindet. kobinet  
22.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Schreibtisch geräumt Horst Frehe hat heute seinen Schreibtisch im Büro des Bundesbehindertenbeauftragten geräumt. Der ehemalige Koordinator des Europäischen Jahres der Menschen mit Behinderung hat über drei Jahre im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung gearbeitet. kobinet  
22.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  Nothnagel stellt sich hinter Uwe Meister Der Thüringer Landtagsabgeordnete Maik Nothnagel hat sich hinter den hungerstreikenden Uwe Meister gestellt und sich an die Versicherung gewendet. kobinet  
21.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  LeserInnen unterstützen Uwe Meister Eine Reihe von LeserInnen der kobinet-nachrichten haben sich per E-Mail an die Versicherung gewandt, die dem hungerstreikenden Uwe Meister eine adäquate Absicherung der Assistenz verweigert. kobinet  
21.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  Unterstützung für Uwe Meister Der Hungerstreik von Uwe Meister aus Schauenburg für seine Assistenz beschäftigt mittlerweile auch bundesweit die Gemüter. Das Forum selbstbestimmter Assistenz solidarisierte sich mit dem Nordhessen. kobinet  
21.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  Selbstbestimmung statt Weihnachtskarten Statt Weihnachtskarten zu versenden haben sich eine Reihe von Einzelpersonen dieses Jahr dazu entschieden, für die Selbstbestimmung Behinderter zu spenden. kobinet  
20.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  Hungerstreik geht weiter Der für seine Assistenzabsicherung in den Hungerstreik getretene Uwe Meister hat sich heute mit seiner Geschichte an die kobinet-nachrichten gewandt. kobinet  
20.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  ABiD kritisiert Schönfärberei im Behindertenbericht der Bundesregierung Perspektiven in der Behindertenpolitik fordert der Allgemeine Behindertenverband in Deutschland (ABiD). "Schönfärberei brauchen wir nicht". kobinet  
20.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org  Webpelz statt Klingeltöne Welche Geschenke dürfen es in diesem Jahr denn sein? fragt sich Rocky. Manch Krankenkasse weiß die Antwort. kobinet  
19.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kontroverse Diskussion zum Behindertenbericht Zum Behindertenbericht der Bundesregierung und die Einschätzung dazu von Ilja Seifert hat sich eine kontroverse Diskussion in der Leserbrief-Rubrik der kobinet-nachrichten entwickelt. kobinet  
18.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Des verlogenen Wohltätigkeitsgetue leid Je näher Weihnachten rückt, umso so mehr ist kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul das verlogene Wohltätigkeitsgetue in der Behindertenarbeit leid. Das bringt er in seinem heutigen Kommentar zum Ausdruck. kobinet  
18.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org "Reißt die Mauern nieder" in "selbstbestimmt" Das MDR-Fernsehmagazin "selbstbestimmt" berichtet in seiner heutigen Sendung unter anderem über die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder". kobinet  
17.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Solidarität mit Uwe Meister Der Kasseler Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter - fab e.V. - hat seine Solidarität mit Uwe Meister ausgedrückt. Dieser ist wegen der fehlenden Absicherung seiner Assistenz durch die Versicherung in einen Hungerstreik getreten. kobinet  
17.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Hungerstreik für Assistenzabsicherung Uwe Meister aus Schauenburg kämpft um seine Assistenz. Dafür ist der Architekt aus Nordhessen, der im Juni 2002 einen Unfall mit seinem Motorrad hatte, anfang der Woche in einen Hungerstreik getreten, den er bis Weihnachten fortsetzen will. kobinet  
16.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Das (Er)Leben lehrt uns etwas anderes Ilja Seifert nimmt heute als Vorsitzender des Berliner Behindertenverband (BBV) in einer Stellungnahme den gestern von der Bundesregierung beschlossenen und veröffentlichten "Bericht über die Lage behinderter Menschen und die Entwicklung ihrer Teilhabe" kritisch unter die Lupe. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behindertenbericht der Bundesregierung verabschiedet Bundeskabinett verabschiedet Bericht über die Lage behinderter Menschen und die Entwicklung ihrer Teilhabe. Behindertenbeauftragter Karl Hermann Haack sieht darin eine wichtige Grundlage für die weitere Diskussion und Entwicklung der Lebensverhältnisse behinderter Menschen. Der Sozialverband Deutschland erklärte: Gesetze für Behinderte sind gut - die Umsetzung mangelhaft. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kommunale Haushalte nicht auf Kosten Behinderter sanieren Der Bundesrat hat ein Kommunales Entlastungsgesetz (KEG) mit Leistungseinschränkungen für Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderungen beschlossen. Die Bundesregierung will dieses Gesetz stoppen. Der Paritätische Wohlfahrtsverband (DPWV) hat dazu seine Unterstützung erklärt. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Entwurf bietet gute Basis für Antidiskriminierungskultur Für das Netzwerk Artikel 3 bietet der Entwurf für das Antidiskriminierungsgesetz eine gute Basis für den Aufbau einer Antidiskriminierungskultur in Deutschland. An Einzelpunkten müsse noch gefeilt werden. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Gesetzesentwurf im Internet Der Gesetzesentwurf für das Antidiskriminierungsgesetz steht nun auch im Internet. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Antidiskriminierungsgesetz wurde vorgestellt Nun ist es amtlich: rot-grün hat sich auf einen Gesetzesentwurf für ein Antidiskriminierungsgesetz geeinigt. Der Entwurf für das Gesetz wurde heute in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. kobinet  
15.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Entwurf für Antidiskriminierungsgesetz in Deutschland fertig Die rot-grüne Koalition hat sich auf den Entwurf für ein Antidiskriminierungsgesetz geeinigt. kobinet  
14.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Mehr Wunsch- und Wahlrechte beim Betreuten Wohnen Dafür macht sich die Kasseler Stadtverordnetenversammlung stark. Gestern Abend wurde hierfür ein einstimmiger Beschluss gefasst. kobinet  
09.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ForseA begrüßt rheinland-pfälzische Zielvereinbarungen Das Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen zeigt sich sehr erfreut über die heute geschlossenen Zielvereinbarungen zur Deinstitutionalisierung. kobinet  
09.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Hilfe an Wünschen und Bedürfnissen ausrichten Dafür haben heute die rheinland-pfälzische Sozialministerin Malu Dreyer und Staatssekretär Dr. Richard Auernheimer bei der Vorstellung einer Zielvereinbarung zur Stärkung gemeindenaher Unterstützung behinderter Menschen plädiert. kobinet  
09.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Das Ergebnis harter Arbeit Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Malu Dreyer stellt heute bei einer Pressekonferenz in Mainz das Ergebnis einer über eineinhalbjährigen Arbeit der von Staatssekretär Dr. Richard Auernheimer geleiten "Kommission Wohnen" vor. Damit sollen Alternativen zur stationären Hilfe gestärkt werden. kobinet  
06.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wenig positive Erfahrungen mit DocMorris Als neuer Online-Kunde fühlte sich der Berliner Carsten Sporkmann mitunter etwas veralbert in Europas größter Versandapotheke. Über wenig positive Erfahrungen mit DocMorris berichtet er in der jetzt erschienenen Dezember/Januar-Ausgabe der Berliner Behindertenzeitung. kobinet  
06.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kommt der Paradigmenwechsel unter die Räder? Am UN-Welttag der Behinderten wurde in Berlin vor einer Politik gewarnt, mit der ein von der Regierung auf den Weg gebrachter Paradigmenwechsel "unter die Räder" zu kommen droht. Nachfolgend dokumentiert kobinet Auszüge aus einem Beitrag des Juristen Horst Frehe auf der Veranstaltung des Deutschen Behindertenrates. kobinet  
04.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Märchenhaft?! - Wie will und kann ich wohnen So lautete der Titel einer Veranstaltung in Bad Boll, die soeben zu Ende ging kobinet  
04.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Einzelunterstützung für Marsch aus Insititutionen Die Unterstützung der Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" ist nun auch als Einzelperson im Internet möglich. kobinet  
03.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Widerständen entgegen treten Für den Behindertenbeauftragten der Bundesregierung ist es in der Behindertenpolitik entscheidend, Widerständen entschieden entgegen zu treten. kobinet  
02.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Gesetzliche Krankenkassen wollen bei Hilfsmitteln sparen Die Spitzenverbände der Gesetzlichen Krankenkassen haben erstmals für sechs Hilfsmittelgruppen bundesweit einheitliche Festbeträge festgesetzt. Die Einsparungen sollen jährlich 80 Millionen Euro betragen. kobinet  
02.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kein Recht nach Kassenlage Der Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe hat heute vor den Folgen der bayerischen Gesetzesinitiative zur Entlastung der Kommunen gewarnt. Pfarrer Kottnik forderte die Entscheidungsträger im Bundestag auf, den im Bundesrat gebilligten Gesetzentwurf zurückzuweisen. kobinet  
01.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Regionalzentrum Schwäbisch Hall eröffnet Mit einem Festakt hat das Regionalzentrum der Landesversicherungsanstalt in Schwäbisch Hall heute seinen Anbau eingeweiht. An der Planung waren behinderte Menschen maßgeblich beteiligt. kobinet  
01.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Reges Interesse an Persönlichem Budget in Halle In Halle gab es gestern bei einer Veranstaltung der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben reges Interesse am Persönlichen Budget. kobinet  
01.12.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Verbesserung für Pflegeversicherung erwartet Nach Erwartungen der Bundesregierung wird sich die finanzielle Situation der sozialen Pflegeversicherung in den nächsten Jahren wieder verbessern. kobinet  
30.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Betreutes Wohnen in Bottrop im Aufwind In Bottrop ist das Betreute Wohnen im Aufwind. Wurden im Jahr 2002 nur 47 behinderte Menschen in ihrer Wohnung oder als Gruppe in den eigenen vier Wänden unterstützt, sind es heute schon 117 kobinet  
29.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Tipps für mehr Selbstbestimmung im Alter "Neue Apotheken Illustrierte/Gesundheit" zum Thema: Im Alter selbstbestimmt wohnen. kobinet  
29.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org "Marsch aus den Institutionen" bewegt Gemüter Die vom Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen initiierte Kampagne ruft vielfältige Reaktionen hervor. kobinet  
27.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Chef auf Rädern Pflege im Minutentakt - wer wünscht sich das schon, wenn er mal auf Hilfe angewiesen sein sollte. Die Gewerkschaftszeitung "ver.di PUBLIK" berichtet in der Reportage ihrer Dezemberausgabe über ambulante dienste in Berlin, "einen Verein, der versucht, Behinderung mit Würde zu begegnen". Autorin Lotta Wieden sprach bei ihren Recherchen auch mit Matthias Vernaldi. kobinet  
27.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Zentrum für selbstbestimmtes Leben nimmt Arbeit auf Sozialbürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch wird am kommenden Dienstag von den Aktiven Behinderten Stuttgart im neuen Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen erwartet. kobinet  
26.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kampagne in Volkshochschulen Der "Marsch aus den Institutionen" machte in dieser Woche gleich zweimal in Volkshochschulen Station. kobinet  
26.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Deutscher Behindertenrat: Seifert soll Executive Officer des EDF werden Der Deutsche Behindertenrat (DBR) hat für die im Mai 2005 stattfindende Wahl des Executive Officers des Europäischen Behindertenforums (European Disability Forum - EDF) den bekannten Aktivisten der deutschen Behindertenbewegung, Dr. Ilja Seifert, vorgeschlagen. kobinet  
26.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Immer mehr Behinderte brauchen Sozialhilfe Statistische Bundesamt: Im Jahr 2003 erhielten rund 1,6 Mill. Menschen "Hilfe in besonderen Lebenslagen" nach dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG). kobinet  
26.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Einladung an den Bundespräsidenten Elke Bartz hat Bundespräsident Horst Köhler zu sich nach Hause zum Kaffeetrinken eingeladen. Mit einem Besuch des Präsidenten bei behinderten Menschen, die in der Gemeinde leben, könne dieser den Integrationsprozess und die Selbstbestimmung Behinderter symbolisch stärken. kobinet  
25.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Nicht mit meinem Geld Waltraud David aus Neunkirchen hat sich auf die vorweihnachtlichen Spendensammlungen eingestellt. Mit einem Flugblatt stellt sie klar, dass es von ihr keine Spende für die Ausgrenzung behinderter Menschen in Behinderteneinrichtungen gibt. kobinet  
24.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ratgeber Persönliches Budget Die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat einen Ratgeber zum Thema Persönliches Budget herausgegeben, der die Chancen und Risiken dieser Leistungsform aufzeigen soll. kobinet  
24.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Blindengeld kein Einkommen Das Blindengeld dient dem Ausgleich blindheitsbedingter Mehraufwendungen. Es dient nicht dem Lebensunterhalt und ist deshalb kein Einkommen. Bei einkommensabhängigen Sozialleistungen ist immer darauf zu achten, dass es nicht zu Lasten des Antragstellers angerechnet wird. Darauf macht der neu aufgelegte Ratgeber Recht des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) aufmerksam. kobinet  
24.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Nothnagel fordert Chance für integrative Schule Der behindertenpolitische Sprecher der PDS-Fraktion im Thüringer Landtag, Maik Nothnagel, fordert mehr Chancen für eine integrative Schule. kobinet  
21.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ForseA gegen Singer-Auftritt Das Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen fordert das Deutsch-Amerikanische Institut auf, dem so genannten Bioethiker Peter Singer keine Plattform für seine menschenverachtenden Thesen zu bieten. kobinet  
21.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org WISO Ratgeber für Behinderte Das ZDF-Magazin WISO hat einen umfassenden Ratgeber herausgegeben, der kaum einen Lebensbereich ausschließt. kobinet  
21.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wohnzentrum für junge behinderte Menschen eingeweiht Die Evangelische Stiftung Volmarstein hat ein Wohnzentrum für 16 junge körperbehinderte Menschen in Wetter-Oberwengern eingeweiht. kobinet  
20.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Junge Unternehmer gegen Antidiskriminierungsgesetz Die geplante Umsetzung der Antidiskriminierungsrichtlinie der EU wurde heute vom Bundesverband Junger Unternehmer abgelehnt. Verbandsvorsitzende Karoline Beck: "Dieses Gesetz diskriminiert mittelständische Unternehmer." Die Behindertenverbände erwarten hingegen seit einem Gespräch mit Bundeskanzler Schröder am 27. Januar, dass die in Brüssel beschlossenen Regelungen im Arbeits- und Zivilrecht endlich besseren Schutz vor Diskriminierung behinderter Menschen im Alltag bringen. kobinet  
20.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ForseA protestiert gegen Stoibers Bundesratsinitiative In einem offenen Brief an Bundes- und Landtagsabgeordnete protestiert Dr. Corina Zolle, Vorstandsmitglied des Forums selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen, gegen eine Bundesratsinitiative Bayerns. Darin fordert Ministerpräsident Edmund Stoiber unter anderem, dass Leistungen der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen künftig von den kommunalen Haushaltslagen abhängig erfolgen sollen. kobinet  
20.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ISA unterstützt ForseA-Kampagne Die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" findet immer mehr Unterstützer. Nun hat sich die Abteilung "Individuelle Schwerstbehinderten-Assistenz" der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart in den Reigen der Befürworter eingereiht. kobinet  
19.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org FDP besorgt über Höhe der Eingliederungshilfen Die Entwicklung der Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderung interessiert die FDP-Bundestagsfraktion in einer Kleinen Anfrage, das meldet der Pressedienst des Deutschen Bundestages. kobinet  
19.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Selbstbestimmt Leben stützt Dezernentin Während bundesweit immer mehr der Marsch aus den Institutionen propagiert wird, kämpft das Frankfurter Zentrum für selbstbestimmtes Leben gegen den Bau eines neuen Heimes. Dabei unterstützt das Zentrum die Umweltdezernentin der Grünen, die ebenfalls etwas gegen den Heimbau am vorgesehenen Ort hat. kobinet  
18.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Presse soll Behinderte nicht mehr als "ewig leidende Helden" diffamieren Auch der Berliner Behindertenverband (BBV) hat sich jetzt an den Deutschen Presserat gewandt mit der Forderung, das seit zehn Jahren im Grundgesetz festgeschriebene Benachteiligungsverbot für Menschen mit Behinderungen auch in den Pressekodex aufzunehmen. kobinet  
17.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Antidiskriminierungsgesetz fast fertig Die Arbeit am Entwurf eines umfassenden Antidiskriminierungsgesetzes kommt in der rot-grünen Regierungskoalition zügig voran. Der sozialdemokratische Abgeordnete Olaf Scholz sagte heute in Hamburg, das Gesetz werde in den nächsten zwei, drei Tagen fertig sein. kobinet  
17.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Hüppe kritisiert Unwissenheit der Regierung Der behindertenpolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Hubert Hüppe, ist der Meinung, dass die Regierung wenig Wissen über Probleme bei beruflicher Eingliederung behinderter Menschen hat. Das schließt er aus der Antwort der Regierung auf eine Anfrage im Bundestag. kobinet  
17.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org People First für personengebundene Spenden . Der Appell des Forums selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen keine Spenden mehr für ausgrenzende Angebote im Behindertenbereich zu leisten, hat eine kontroverse Diskussion ausgelöst. Stefan Göthling von People First plädiert für personengebundene Spenden. kobinet  
16.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Und wieder ein neues Behindertenheim Als ob 160.000 behinderte Menschen, die in Behindertenheimen leben nicht genug wären. Heute wird im thüringischen Apolda wieder ein neues Wohnheim für 48 Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung eingeweiht. kobinet  
16.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Spenden: "Kein Cent mehr für Ausgrenzung" Das Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen appelliert an die Bevölkerung, durch ihre Spenden das Leben behinderter Menschen mitten in der Gesellschaft und nicht deren Ausgrenzung zu fördern. kobinet  
14.11.04

Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Deutsche wollen nicht ins Altenheim - Ambulante Pflege bevorzugt Nach einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins Euro wollen drei von vier Deutschen nicht ins Altenheim, wenn sie im Alter auf Pflege angewiesen sind. Lieber lassen sie sich von einem ambulanten Dienst betreuen.

kobinet  
13.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Alte Menschen mit Behinderung nicht im Stich lassen Lebenshilfe schätzt Mehrbedarf an Eingliederungshilfe auf eine Milliarde Euro. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Bundesvorsitzenden Robert Antretter im Amt.
kobinet  
12.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Patientenverfügungen bergen Gefahren für Behinderte Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zu Patientenverfügungen im Betreuungsrecht birgt nach Ansicht des behindertenpolitischen Sprechers der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Hubert Hüppe, Gefahren für Menschen mit Behinderungen, die eine gesetzliche Betreuung haben. kobinet  
12.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behinderte musste Erbrochenes essen In einem Schweizer Heim wurden massive Mißhandlungen von behinderten Menschen aufgedeckt. kobinet  
11.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Selbstbestimmt Leben Bewegung und Uni vernetzen Für eine stärkere Vernetzung der Aktivitäten der Selbstbestimmt Leben Bewegung behinderter Menschen und an den Universitäten plädierte Ottmar Miles-Paul im Rahmen der Ringvorlesung zu Disability Studies an der Universität Marburg. zum Artikel Selbstbestimmt Leben Bewegung und Uni vernetzen
kobinet  
11.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Erstmaliger Bericht über Pflegequalität Heute hat der Medizinische Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen seinen ersten Bericht zur Qualität in der ambulanten und stationären Pflege vorgestellt. Damit soll nach Aussage der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung, Marion Caspers-Merk, mehr Transparenz in der ambulanten und stationären Pflege geschaffen werden. kobinet  
11.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Prüfberichte über Pflegeheime offen legen Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat heute gefordert, alle Prüfberichte über Pflegeheime offen zu legen. Verbandspräsident Adolf Bauer verwies auf nach wie vor bestehende schwerwiegende Pflegemängel. kobinet  
10.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Workshop zur Arbeitsassistenz Die Bundesarbeitsgemeinschaft für unterstützte Beschäftigung führt am 24. November einen Workshop zur Arbeitsassistenz durch. Der Titel der Veranstaltung lautet "4 Jahre Rechtsanspruch auf Arbeitsassistenz - und wer kennt's?" kobinet  
10.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Auf Tour in Frankfurt und Mainz Im Rahmen der Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" fanden gestern gleich zwei Veranstaltung in Frankfurt und Mainz statt. kobinet  
08.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Der Marsch führt nach Mainz Am Dienstag, den 9. November wird in Mainz die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" vorgestellt. kobinet  
08.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Marsch durch New York Heinrich Schaudt hat gestern die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" beim New York Marathon erfolgreich vertreten. kobinet  
08.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Vortrag über Selbstbestimmung Behinderter in Marburg Im Rahmen der Ringvorlesung Disability Studies - Behinderung neu denken spricht Ottmar Miles-Paul am Mittwoch über die Selbstbestimmung Behinderter an der Universität Marburg. kobinet  
05.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Caritas baut neues Wohnheim für Behinderte Im Westfälischen Hachen will die Caritas ein neues Wohnheim für 24 behinderte Männer und Frauen bauen. Das Vorhaben stösst auf große Kritik durch die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder". kobinet  
04.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ASB gegen eine Absenkung der Fachkraftquote in Heimen Der Arbeiter-Samariter-Bund hat sich gegen eine Absenkung der Fachkraftquote in Heimen von 50 auf 33 Prozent ausgesprochen. Dies würde zu Lasten der Pflegebedürftigen in Deutschland gehen. kobinet  
04.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Baden-Württemberg beantragt Absenkung der Fachkraftquote Das Land Baden-Württemberg hat einen Gesetzesentwurf eingereicht und eine "Entschließung zum Bürokratieabbau" eingebracht, nach denen die Fachkraftquote in Pflegeheimen abgesenkt werden soll. kobinet  
04.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kampagne machte Stopp in Jena Die Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" machte gestern Stopp in Jena und warb beim dortigen Selbsthilfetag für ein Leben in der Gemeinde statt in Behinderteneinrichtungen. kobinet  
04.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org T-Shirt zur Kampagne Zur Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder" gibt es jetzt auch T-Shirts. kobinet  
03.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Aktionen gegen Blindengeldkürzung in Hamburg Die Aktionen gegen die Blindengeldkürzung in Hamburg werden fortgesetzt, nachdem am 27. Oktober kurz vor der Bürgerschaftssitzung Betroffene Abgeordnete und Passanten über die Folgen des Senatsbeschlusses aufmerksam gemacht haben. kobinet  
03.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Berliner Behindertenbeauftragter geehrt Wegen seines großen und langjährigen Engagements für die Belange von Menschen mit Behinderungen erhielt Martin Marquard heute im Berliner Rathaus die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. kobinet  
03.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Appell an Kanzler für Antidiskriminierungsgesetz Der Deutsche Behindertenrat fordert Bundeskanzler Gerhard Schröder in einem Brief auf, sich für das Antidiskriminierungsgesetz stark zu machen. kobinet  
03.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behinderte in der SPD treffen sich Am kommenden Samstag findet die diesjährige Vollversammlung des Netzwerks Selbstaktiv, dem Zusammenschluss behinderter Menschen in der SPD, mit dem SPD-Generalsekretär Klaus Uwe Benneter in Berlin statt. kobinet  
01.11.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wie die Hartz-Reformen (behinderte) Frauen benachteiligen Unter der Überschrift "Hartz I, Hartz II, Hartz III, Hartz IV: Dann steht die Armut vor der Tür!" beschreibt Sigrid Arnade heute in der Berliner Behindertenzeitung, wie die Hartz-Reformen (behinderte) Frauen benachteiligen. kobinet  
31.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Europas Verfassung könnte Rechte Behinderter verankern Es ist nicht sicher, ob die in Rom von Staats- und Regierungschefs unterschriebene EU-Verfassung wirklich in Kraft tritt. In seinem Bericht hat kobinet-Redakteur Martin Ladstätter die Passagen zu den Rechten behinderter Menschen gesucht. kobinet  
30.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Netzwerk Artikel 3 mit neuem Vorstand Das Netzwerk Artikel 3 hat heute in Kassel einen neuen Vorstand gewählt und die Verabschiedung eines schlagkräftigen Antidiskriminierungsgesetzes gefordert. kobinet  
30.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Unendliche Geschichte bei Assistenzfinanzierung In Ludwigsburg entwickelt sich die Finanzierung der Assistenz für einen Rollstuhlfahrer zur unendlichen Geschichte. kobinet  
30.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org E-Rolli verschwindet in Insolvenzmasse Der Infodienst Soziallotse informiert heute darüber, dass ein Elektrorollstuhl, den eine behinderte Frau zur Reparatur in ein Sanitätshaus gegeben hat, in der Insolvenzmasse des Unternehmens verschwunden ist, das Konkurs angemeldet hat. zum Artikel E-Rolli verschwindet in Insolvenzmasse
kobinet  
29.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Selbstbestimmt Leben - So geht das! Eine neue Kampagne der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland - ISL e.V. knüpft ab November an die Aktion "Du hast Recht(e)!" aus dem vergangenen Jahr an. Bis Februar 2005 sollen in mehreren deutschen Städten unter dem Motto "Selbstbestimmt Leben - So geht das!" grundlegende Informationen vermittelt werden. kobinet  
28.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Für eine solidarische Gesellschaft Bei der Geburtstagsveranstaltung der Aktion Mensch plädierte Ottmar Miles-Paul für eine solidarische Gesellschaft. kobinet  
28.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Fähigkeiten behinderter Menschen auf dem Arbeitsmarkt unverzichtbar Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion macht sich Sorgen um die Zukunft der beruflichen Eingliederung behinderter Menschen. Hüppe: Die Rechtsansprüche Behinderter auf berufliche Rehabilitation werden nur noch zögernd erfüllt. kobinet  
28.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org 40 Jahre Aktion Mensch - eine Chronik Anlässlich der heutigen Feierlichkeiten zum 40jährigen Bestehen der Aktion Mensch dokumentiert kobinet eine Chronik über die Entwicklung der Organisation. kobinet  
28.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Drei Prozent mehr Pflegebedürftige in hessischen Pflegeheimen Die Zahl der Pflegebedürftigen, die in Pflegeheimen leben, hat in Hessen rapide zugenommen. Dies zeigen die Daten des Hessischen Statistischen Landesamtes. Die Zahl der ambulant Versorgten stieg um zwei Prozent. kobinet  
27.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org 100. Altenheim eingeweiht - Betreutes Wohnen in Westfalen nimmt zu Hohen Neuendorf bei Berlin hat seit heute ein neues Altenheim. Es ist das 100. Altenheim des Arbeiter-Samariter-Bundes in den neuen Bundesländern. Vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe wurde indes bekannt, dass die Vorteile Betreuten Wohnens von behinderten Menschen zunehmend erkannt werden. kobinet  
26.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Arbeit am Antidiskriminierungsgesetz bewegt sich Bewegung in der parlamentarischen Arbeit an einem zivilrechtlichen Antidiskriminierungsgesetz in Deutschland konstatierte heute Horst Frehe gegenüber kobinet. Der Jurist hat für das Forum selbstbestimmter Assistenz (ForseA) an einem Werkstattgespräch mit christdemokratischen Bundestagsabgeordneten teilgenommen. kobinet  
26.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Veranstaltung gegen sexuelle Gewalt an behinderten Frauen Die Interessengemeinschaft behinderter Studierender der Frankfurter Goethe-Universität (IbS), das Autonome Behindertenreferat sowie das Autonome FrauenLesbenReferat des AStA laden ein zu einer Kooperationsveranstaltung am Dienstag, den 30. November 2004 um 18.00 Uhr, in Frankfurt am Main, zu dem Thema "Sexuelle Gewalt an behinderten Frauen und Mädchen". kobinet  
25.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Der Marsch geht weiter Rund 2000 Kilometer hat Elke Bartz auf dem und für den Marsch aus den Institutionen in der vergangenen Woche zurückgelegt. kobinet-Redakteur Harald Reutershahn sprach mit der ForseA-Vorsitzenden. kobinet  
23.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org CeBeeF Frankfurt schafft Übergangswohnung für Behinderte Eine barrierefreie Übergangswohnung für behinderte Menschen, die aus einem Heim ausziehen möchten, wird der Club Behinderter und ihrer Freunde Frankfurt (CeBeeF) ab nächstem Jahr zur Verfügung stellen. Im Jahr seines 30-jährigen Vereinsjubiläums wird der CeBeeF Frankfurt 2005 in ein eigenes Haus umziehen können, in dem auch ein Beratungszentrum und eine Begegnungstätte geplant sind. Der Verein beschloss heute, sich als Unterstützer der Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder!" anzuschließen. kobinet  
23.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Märchenhaft?! Wie will und kann ich wohnen Am 3. und 4. Dezember findet in Bad Boll eine Tagung für Menschen mit Lernschwierigkeiten statt. Dabei geht es um das selbstbestimmte Leben und das Umsetzen von Träumen und Wünschen. kobinet  
22.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Taschengeldkürzung für Heimbewohner beschlossen Der Deutsche Bundestag hat heute mit der Mehrheit von SPD und Grünen beschlossen, dass der Zusatzbarbetrag für pflegebedürftige Heimbewohner, die ab dem 1. Januar 2005 ins Heim kommen und ihre Pflegekosten selbst tragen, entfällt. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) spricht von einer schweren Enttäuschung für die betroffenen Menschen. kobinet  
21.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Regierungskoalition besteht auf Kürzungen für Heimbewohner In der gestrigen Sitzung des Bundestagsausschusses für Gesundheit und Soziale Sicherung haben die Parteien der Regierungskoalition den Änderungsantrag der CDU/CSU auf Erhalt des Zusatzbarbetrags von 44 Euro für Heimbewohner abgelehnt. Morgen wird im Bundestag darüber abgestimmt. kobinet  
21.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Mobile-Projekt zum Leben mit persönlicher Assistenz Der Dortmunder Verein Mobile feiert am 5. November den Beginn seines Projekts "Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenz - Schwerpunkt Arbeitsassistenz (SGB IX)". kobinet  
20.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Zusatzbarbetrag für Heimbewohner umstritten Im Ausschuss für Gesundheit und Soziale Sicherung des deutschen Bundestages werden heute unterschiedliche Positionen von Regierung und Opposition über das Taschengeld von Heimbewohnern vorgetragen. kobinet  
19.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Victoria und Bill Bruckner in Mainz erwartet Zu zwei Veranstaltungen werden im Oktober Victoria und Bill Bruckner in Mainz erwartet. Am 26. Oktober beginnt ein zweitägiger Auffrischungskurs für erfahrene Peer Counselor im Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen. Am 28. Oktober ist die "Alte Patrone" Gastgeber einer Fachtagung, die sich unter der Fragestellung "Wer weiß es am besten?" mit dem Paradigmenwechsel in der Beratung und Unterstützung behinderter Menschen befasst. kobinet  
18.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Marsch in die Heime Zu den Taschengeldkürzungen für Heimbewohner macht sich Rocky in der Gastkolumne des Online-Magazins FORUM Gedanken. kobinet  
18.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org kobinet-Leser auf der Zugspitze Einen Bericht und Fotos vom Aktionstag der deutschen Seilbahnen am gestrigen Sonntag mailte heute Andreas Vega, Leiter des VbA - Reisedienstes in München. Diesen Termin hatte er aus den kobinet-Nachrichten erfahren. kobinet  
16.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Lobbyarbeit von Amts wegen? Stefan Krusche, Behindertenbeauftragter der Stadt Schwetzingen, hat den derzeit diskutierten Entwurf für ein Behindertengleichstellungsgesetz in Baden-Württemberg unter die Lupe genommen. Neben positiven Festlegungen zum Beispiel bei Barrierefreiheit oder dem Recht auf Deutsche Gebärdensprache, Kommunikation mit lautsprachbegleitenden Gebärden oder anderen Kommunikationshilfen wurde auch Negatives entdeckt. kobinet  
15.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Blinde wieder Almosenempfänger? Zum heutigen Tag des weißen Stockes rufen blinde Menschen in Deutschland zur Unterstützung einer bundesweite Kampagne "Blindengeld muss bleiben" auf. Sie wollen 500.000 Unterschriften sammeln, damit Blinde und Sehbehinderte nicht wieder zu Almosenempfängern werden. kobinet  
14.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Bayerische Augenwischerei gegenüber Blinden Anlässlich des morgigen "Tags des weißen Stocks" wies Bayerns Sozialministerin Christa Stewens (CSU) heute in München darauf hin, dass die Umsetzung des bayerischen Behindertengleichstellungsgesetzes deutliche Verbesserungen für blinde und sehbehinderte Menschen bringe. Auf die Blindengeldkürzung in Bayern ging sie nicht ein. kobinet  
14.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behindertenpolitik in Thüringen kritisiert Als unverschämt hat Behindertenpolitiker Maik Nothnagel von den Linkssozialisten im Landtag die Ankündigung der christdemokratischen Landesregierung in Thüringen bezeichnet, das Blindengeld weiter zu kürzen. kobinet  
14.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org PDS-Vorstand unterstützt "Marsch aus den Institutionen" Der PDS-Vorstand teilt die Grundeinschätzung der Arbeitsgruppe "Selbstbestimmte Behindertenpolitik" der PDS, dass die gegenwärtige Politik "Raubbau an Menschen mit Behinderungen" ist. Er unterstützt ausdrücklich die vom Forum selbstbestimmter Assistenz durchgeführte Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder". kobinet  
13.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wo bleibt mein Privatleben? Gibt es ein Privatleben trotz Assistenz? Diese beiden Fragen sind Kernpunkte von zwei Tagungen, die der Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter im November durchführt. kobinet
12.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behindertenbewegung tritt Menschenrechte mit Füßen Skandal in Kassel: Der sehbehinderte Publizist Ottmar Miles-Paul, vor allem auch bekannt wegen seiner sprichwörtlichen Unermüdlichkeit (bis zu 18 Arbeitsstunden täglich) wurde nach Bekanntwerden seines Vorsatzes, sich für mehrere Wochen in die USA abzusetzen, kurzerhand eingekerkert. kobinet
  Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Umstrittener Superman Oliver Tolmein hat sich mit dem Leben von Christopher Reeve beschäftigt. Für viele der Inbegriff eines amerikanischen Helden, war Christopher Reeve andererseits vor allem in der Behindertenbewegung umstritten. kobinet
11.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Medienpreis der Lebenshilfe vergeben Der Kinofilm "Verrückt nach Paris" erhielt den Medienpreis der Lebenshilfe. Der "Bobby" wurde heute im Bremer Rathaus vergeben. kobinet
11.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Leben in Selbstbestimmung Viel Betreiber stationärer Einrichtungen beharren darauf, dass ihre Einrichtungen notwendig seien und isolieren damit behinderte Menschen vom Leben in der Gemeinschaft. Andere erarbeiten neue Konzepte, die auch Schwerstbehinderten ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. kobinet-nachrichten sprach mit einer von ihnen. kobinet
11.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Aktion Mensch wurde Vierzig Am Samstag jährte sich die Gründung der Aktion Mensch zum vierzigsten Mal. kobinet-Korrespondent Keyvan Dahesch beleuchtet die Geschichte der ehemaligen Aktion Sorgenkind. kobinet
09.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Sozialabbau - es kommt noch schlimmer Dieser Meinung ist Gerlef Gleiss aus Hamburg. Der Rollstuhlbenutzer hat den Gesetzesantrag der bayerischen Landesregierung zu Änderungen im SGB XII vom 17. September analysiert. kobinet
08.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Rundfunkgebühren-Befreiung für Behinderte bleibt Den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz, die Rundfunkgebührenbefreiung für behinderte Menschen in vollem Umfang zu erhalten, wertet der Sozialverband Deutschland (SoVD) als einen Erfolg der Proteste der Sozial- und Behindertenverbände. kobinet
07.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org "Mama, warum bist du blind?" Diese Frage bekommen blinde Mütter öfter von ihren Kindern gestellt. In einem Artikel beschreibt Birgit Schopmans Blitzlichter einer blinden Mutter. kobinet
06.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org "Reformpolitik" weiterhin sozial unausgewogen Der Bundesverband der Volkssolidarität e.V. bekräftigte seine Kritik an den fortgesetzten Sozialkürzungen der Bundesregierung und erinnerte an eigene Vorschäge für sozialen Ausgleich. kobinet
06.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Stiftung soll Blindengeldkürzung in Niedersachsen ausgleichen Nach der Kürzung des Landesblindengeldes will Niedersachsens Sozialministerin Ursula von der Leyen (CDU) eine Stiftung für blinde Menschen in Niedersachsen gründen. kobinet
06.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Hilferuf für schulische Integration Bodo Schütz aus Wiesbaden hat einen Hilferuf für eine Integrationshilfe losgelassen, der die Probleme von vielen Eltern behinderter Kinder mit der Beschulung ihrer behinderten Kinder deutlich macht. kobinet
05.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org 20 sind zu viele In Mainburg in Niederbayern wird ein neues Wohnheim von der Lebenshilfe für 20 Menschen mit geistiger Behinderung gebaut. Dies stößt beim Forum selbstbestimmter Assistenz auf Kritik, weil eine Wohnform für 20 Personen eindeutig zu groß sei. kobinet
05.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Unsicherheiten abbauen will der Kasseler Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter mit einem neuen Projekt an Schulen gehen und im Unterricht das Thema Behinderung behandeln. kobinet
05.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Entwicklung für Alle So lautet der Titel eines internationalen Seminars mit dem Untertitel "Behinderung als integraler Bestandteil in der weltweiten Bekämpfung der Armut", das am 20. Oktober in Bonn stattfindet. kobinet
05.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org "160.000 - das sind unheimlich viele" Für den Koordinator der Kampagne "Marsch aus den Institutionen - Reißt die Mauern nieder", Ottmar Miles-Paul, sind 160.000 behinderte Menschen, die noch in Großeinrichtungen leben müssen, "unheimlich viele". Lesen Sie mehr in seinem Interview mit dem Fernsehmagazin "selbstbestimmt!". kobinet
04.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Finke unterstützt Appelle für Blindengeld und gegen Heimunterbringung Der niedersächsische Landesbehindertenbeauftragte Karl Finke stellte sich heute hinter die aktuellen Forderungen des Landesbehindertenrates an die Landesregierung, das Blindengeld zu erhalten sowie ein Konzept gegen die zunehmende Unterbringung Behinderter in Heimen zu erarbeiten. kobinet
04.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org PDS kritisiert Raubbau an Menschen mit Behinderungen Der soziale Kahlschlag trifft nach Ansicht der AG "Selbstbestimmte Behindertenpolitik der PDS" Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen empfindlich und vertieft unverantwortlich die Kluft zwischen arm und reich. Unterstützt wird die Kampagne "Marsch aus den Institutionen". kobinet
03.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Medientipp Extra: "Ich kann etwas bewegen" Davon ist nicht nur Andreas Vega vom Verbund behinderter ArbeitgeberInnen aus München überzeugt. In einem Film am 7.10. von 14.30 - 15.00 Uhr wird der Rollstuhlnutzer und Aktivist der Behindertenbewegung porträtiert. kobinet
02.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Großdemonstration gegen Hartz IV Mehreren zehntausend Demonstranten gingen heute bei einer Großdemonstration gegen die Arbeitsmarktreformen in Berlin bei einer bundesweiten Veranstaltung auf die Straße. kobinet
02.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Agenda behinderter Frauen verabschiedet Mehr als 100 Teilnehmerinnen mit unterschiedlichen Behinderungen verabschiedeten auf der Jahrestagung der politischen Interessenvertretung behinderter Frauen des Weibernetz e.V. in Rheinsberg ihre Agenda für die nächsten Jahre. kobinet
02.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Infos zum gemeinsamen Wohnen Informationen zum gemeinsamen Wohnen gibt's bei einer Veranstaltung des Kasseler Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter am 6. Oktober in Kassel. Das Fokus-Wohnen-Projekt aus Hannover stellt sich dabei vor. kobinet
01.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Bundestag beschloss Neuregelungen zur Pflegeversicherung Der Deutsche Bundestag hat heute Neuregelungen zur Pflegeversicherung beschlossen kobinet
01.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behinderte wollen in Hamburg gegen Leistungskürzungen demonstrieren Die Heimbeiräte und Wohngruppensprecher der Wohnstätten der BHH Behindertenhilfe Hamburg gGmbH haben zu einer Demonstration am 16. Oktober in Hamburg gegen Leistungskürzungen für behinderte Menschen aufgerufen. kobinet
01.10.04 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Margret Süßenbach will auf gar keinen Fall zurück Auf gar keinen Fall will Margret Süßenbach wieder zurück ins Heim ziehen, nachdem sie 18 Jahre lang in einem Essener Heim gelebt hatte und nun in einer Wohngruppe mit zwei anderen Frauen lebt. kobinet

| zurück zu den aktuellen Nachrichten | zur Startseite |

 

© 2006 ForseA - Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.