Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.
Home | Aktuelles | Termine | INFORUM | Über uns | Tipps
Position: Aktuelles > Artikel

Artikel 3. Quartal 2006

Logo der Kobinet-Nachrichten als Grafiklink zu den Kobinet-NachrichtenHinweis: Die meisten Links zeigen auf  kobinet und öffnen ein neues Fenster. Sobald Sie dieses schließen, sind Sie wieder bei uns. Wir empfehlen die regelmäßige Lektüre der Kobinet-Nachrichten, da unsere Links nur einen kleinen Teil der Nachrichten anzeigen können.

| zurück zu den aktuellen Nachrichten | zur Startseite |

Datum Themen der Artikel externe
Quelle(n)
28.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Heime und Heimaufsicht Wohnheim - Pflegeheim - Altenheim. In vielen stationären Einrichtungen leben Menschen mit Behinderungen. Vertreterinnen von der Heimaufsicht aus Kassel beantworten dazu heute Abend ab 19.30 Uhr im Kasseler Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Mensche, Kölnische Str. 99 Fragen kobinet  
27.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis wird klargestellt . Die Entscheidung, ob sie eine Begleitperson mitnehmen wollen, entscheiden schwer behinderte Menschen künftig selbst. Irritationen werden beseitigt. kobinet  
21.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behinderte Kinder: Mitten drin statt außen vor Anlässlich des heutigen Weltkindertages fordert die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL), dass endlich die Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit behinderte Kinder mitten drin in der Gesellschaft statt außen vor in Sondereinrichtungen leben und lernen können. kobinet  
19.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Newsletter zu dieGesellschafter.de Das von der Aktion Mensch koordinierte Gesellschafter-Projekt bietet nun auch regelmäßige Informationen über einen regelmäßig erscheinenden Newsletter an. Darauf weist die Aktion Mensch hin. kobinet  
17.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kampagnenseite freigeschaltet Bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Start der Kampagne "Ich muss ins Krankenhaus - und nun?" hat das Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen eine Internetseite dazu freigeschaltet. kobinet  
14.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behinderte in die Parlamente Dr. Andreas Jürgens, der für Bündnis 90/Die Grünen als Rollstuhlnutzer im Hessischen Landtag sitzt, hat den kobinet-nachrichten ein Beispiel geschickt, warum es sich lohnt, dass selbst Betroffene in Parlamenten sitzen. kobinet  
13.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Marion Caspers-Merk: ambulant vor stationär Im Rahmen der heute in Brüssel stattfindenden gemeinsamen "Langzeitpflegekonferenz" der Europäischen Kommission und der American Association of Retired Persons (AARP) betont die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit, Marion Caspers-Merk, den Vorrang der ambulanten vor der stationären Versorgung. kobinet  
12.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Flexible Treppe Die Flex-Step-Treppe eines Unternehmens aus dem Münsterland soll Fußgängern und Rollstuhlfahrern gleichermaßen zugänglich sein. kobinet  
11.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Neue Begutachtungsrichtlinien zur Pflegeversicherung in Kraft Seit dem 1. September gelten die neuen Begutachtungsrichtlinien zur Einstufung in die Pflegeversicherung. Welche Auswirkungen für Leistungsberechtigte sie haben können, zeigt die Vorsitzende des Forums selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen, Elke Bartz, jetzt an zwei Punkten auf. kobinet  
08.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Zielvereinbarungen für persönliche Assistenz Die Berliner Arbeitsgemeinschaft für selbstbestimmtes Leben schwerstbehinderter Menschen - ASL e.V. - hat zu einer dritten Informations- und Diskussionsveranstaltung über das persönliche Budget eingeladen. Am 21. September soll es um Zielvereinbarungen gehen "nicht nur, aber vor allem für Menschen mit Behinderung, die ihre persönliche Assistenz selbstbestimmt organisieren wollen". kobinet  
03.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wir können, wollen und dürfen nicht länger schweigen Am Mittwoch findet in München der 45. Pflegestammtisch statt, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. kobinet  
01.09.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.orgFöderalismusreform ab heute in Kraft Die vor allem auch in der Behindertenpolitik äusserst umstrittene Föderalismusreform ist heute in Kraft getreten. Mit dem größten Verfassungsumbau seit 1949 treten 21 Grundgesetzänderungen für die Föderalismusreform in Kraft, mit denen die Zuständigkeiten zwischen Bund und Ländern in vielen Bereichen neu geregelt werden. kobinet  
31.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Literaturdatenbank zum Thema Elternschaft Eine neue Literaturdatenbank zum Thema Elternschaft von Menschen mit Behinderungen gibt es jetzt online. Der Bundesverband behinderter und chronisch kranker Eltern (bbe e.V.) hat auf der Grundlage einer Literatursammlung des Hessischen Koordinationsbüro für behinderte Frauen (HKBF) inzwischen über 350 Literaturhinweise zusammengestellt. kobinet  
30.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Antrag auf Umsetzung des Gleichbehandlungsgesetzes Matthias Rösch, Mitglied des Mainzer Stadtrates für Bündnis 90/Die Grünen, hat einen Antrag zur Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) auf kommunaler Ebene entwickelt und für die nächste Stadtratssitzung eingebracht. kobinet  
28.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Behindertenbeauftragte begrüßt erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über die Behindertenkonvention Übereinstimmend begrüßen die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Karin Evers-Meyer und der zuständige Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Franz Thönnes, sowie Ilja Seifert, behindertenpolitischer Sprecher der Linken im Bundestag den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen über die Behindertenkonvention der Vereinten Nationen. kobinet  
28.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Newsletter Selbstbestimmt Leben konkret Mit einem neuen Newsletter "Selbstbestimmt Leben konkret" verbreitet die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) nun regelmäßig Informationen zur Behindertenpolitik. kobinet  
27.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Rechtsberatung öffnen Die Bundesregierung hat diese Woche den Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts beschlossen. kobinet  
24.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Gleichbehandlungsgesetz jetzt im Internet Der Text des am 18. August in Kraft getretenen Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) ist jetzt auch im Internet verfügbar. kobinet  
21.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Die Geschichte von Hadamar kennen lernen So lautet der Titel einer Tagung bei der es um die Tötungen von Menschen mit Behinderungen von 1941 bis 1945 in Hadamar geht und die vom 6. - 8. Oktober in Hadamar stattfindet. kobinet  
18.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Gleichbehandlungsgesetz in Kraft getreten Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ist heute in Kraft getreten und gewährleistet Diskriminierungsschutz auch für behinderte Menschen. kobinet  
16.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ich muss mal kurz zum Arzt Sicher geht man in der Regel nicht gern zum Arzt, oft muss man warten, es kostet immer mehr Geld, oft ist man akut krank und man fühlt sich elend. Hat mensch eine Behinderung, gibt es eine Menge weitere Probleme. kobinet  
15.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Sommercampdokumentation im Internet Die Dokumentation des Sommercamps, das vom 7. - 11. August in Duderstadt stattfand, ist mittlerweile vom Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ins Internet eingestellt worden. kobinet  
14.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Als erstes bekam ich Windeln verpasst Im Rahmen des Sommercamps stellte Elke Bartz, Vorsitzende das Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen die Kampagne "Ich muss ins Krankenhaus - und nun?" vor. Erschütternde Berichte. kobinet  
12.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wir würden wieder zum Sommercamp kommen Das war ein Resümee des Sommercamps für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, das gestern in Duderstadt zu Ende gegangen ist. kobinet  
07.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Sommercamp beginnt heute in Duderstadt In Duderstadt beginnt heute das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen. Ca. 80 TeilnehmerInnen aus Deutschland und Österreich werden dort an über 40 Veranstaltungen und Aktivitäten bis Freitag teilnehmen und verschiedene Fragen der Behindertenpolitik diskutieren. kobinet  
05.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Fundgrube für blinde und sehbehinderte Menschen Eine Fundgrube für blinde und sehbehinderte Menschen, bei der es PC-Schulungen, Beratung und vieles mehr gibt, hat Rita Schroll aufgetan. kobinet  
04.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ein Heim in der Altstadt Dass nicht überall das drin ist, was außen draufsteht, zeigt ein neues angebliches "Modellprojekt" in Form eines "Heimes" in der Altstadt von Eisenach, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Eisenach gefördert wurde. kobinet  
02.08.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ich muss ins Krankenhaus - und nun? Große Freude herrscht beim Vorstand des Forums selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen. Das Kuratorium der Aktion Mensch hat die Förderung der Kampagne mit dem Titel "Ich muss uns Krankenhaus - und nun?" zugesagt kobinet  
28.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wer hat Angst vor dem Persönlichen Budget? Dass die Krankenkassen das Persönliche Budget zu scheuen scheinen, wie der Teufel das Weihwasser, musste Uwe Frevert aus Kassel bei der eigenständigen Beschaffung eines neuen Rollstuhls erleben. kobinet  
27.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Definitiver Rechtsanspruch auf Persönliches Budget ab 2008 Auf eine Kleine Anfrage der Liberalen im Bundestag hat die Bundesregierung bestätigt, dass das Persönliche Budget ab 2008 zu einer Regelleistung wird, die behinderte Menschen beantragen können. kobinet  
26.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Unangemeldete Kontrollen in Alten- und Pflegeheimen Unangemeldete Kontrollen in Alten- und Pflegeheimen kündigte der Staatssekretär im hessischen Sozialministerium, Gerd Krämer, an. Die Heimaufsicht solle sicherstellen, dass angesichts der großen Hitze Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. kobinet  
25.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Münchens Behindertenbeauftragter im Internet Wie Oswald Utz, Münchens erster Behindertenbeauftragter, bekannt gibt, ist seine Internetseite jetzt frei geschaltet. kobinet  
24.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Veranstaltung zum Behindertentestament Im Oktober findet in München eine Veranstaltung zum so genannten Behindertentestament statt. Angesprochen sind Eltern behinderter Kinder. kobinet 
24.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Hilfe, wie ich sie brauche Nicole Munkelt aus Heimbach-Weis in Neuwied ist es nicht nur gelungen, aus dem Behindertenwohnheim in eine eigene barrierefreie Wohnung zu ziehen. Als behinderte Arbeitgeberin organisiert sie nun auch ihre Hilfen im Rahmen des in Rheinland-Pfalz möglichen integrierten Budgets selbst. kobinet  
22.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Wie eine Kur nicht sein sollte "Ein Reha-Aufenthalt irgendwo im hochzivilisierten Deutschland anno 2006. Oder: Wie eine Kur nicht sein sollte", so betitelt Mirey Gloryan ihren Erfahrungsbericht über eine Kur mit Behinderungen. kobinet  
21.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org 68 Prozent für Baustopp von Heimen Im Rahmen einer nichtrepräsentativen Umfrage der Zeitschrift "Altenpflege" zum Pro und Contra für einen Baustopp für weitere "Heime" haben sich über 68 Prozent dafür entschieden, keine weiteren Heime mehr zu bauen. kobinet  
20.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Ich muss ins Krankenhaus - und nun? Im Oktober findet anlässlich der REHACARE 2006 in Düsseldorf eine Podiumsdiskussion über die Probleme behinderter Menschen im Akutkrankenhaus statt. Ein hochkarätiges Podium diskutiert das Thema, das viele behinderte Menschen betrifft. kobinet  
20.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Suche von Rechtsanwältinnen für behinderte Frauen Oft ist es für Frauen mit Behinderung nicht leicht, eine geeignete Anwältin zu finden. Um Frauen mit Behinderung die Suche nach einer geeigneten Anwältin zu erleichtern, befragte das Hessische Netzwerk behinderter Frauen Anwältinnen aus den unterschiedlichsten Städten in Hessen. kobinet  
18.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org 500 Unterschriften für Heimbaustopp Die ersten 500 Unterschriften für einen Baustopp neuer Heime sind bei der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland eingegangen. Bis Anfang Dezember wird auf jeden Fall noch kräftig gesammelt. kobinet  
18.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Droht demnächst wieder ein neues Armenrecht? Droht demnächst wieder ein neues Armenrecht? Das fragt sich der Sozialverband VdK Deutschland und fordert Bundesjustizministerin Brigitte Zypries auf, Prozesskostenhilfe nicht einzuschränken kobinet  
13.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Newsletter der Kanzlei Menschen und Rechte Aus Gründen der Aktualität sind innerhalb von wenigen Tagen gleich zwei Newsletter der Kanzlei Menschen und Rechte des Hamburger Rechtsanwaltes Dr. Oliver Tolmein erschienen. kobinet  
13.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Größere Unterschiede zwischen armen und reichen Ländern Die behindertenpolitische Sprecherin der Linkspartei.PDS im Brandenburger Landtag, Ingeborg Kolodzeike, befürchtet, dass die Föderalismusreform noch größere Unterschiede zwischen armen und reichen Bundesländern schafft. Dies habe schlechtere Lebensbedingungen für behinderte und ältere Menschen zur Folge. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org BA-Handlungsempfehlungen zum Persönlichen Budget im Internet Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre sehr weitreichenden Handlungsempfehlungen zum Persönlichen Budget jetzt ins Internet gestellt. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Zu früh gefreut Die Antwort auf eine erneute kleine Anfrage der Linken im Bundestag zu einkommens- und vermögensunabhängigen Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets kommentiert Dr. Ilja Seifert. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Pro und Contra zum Baustopp für Altenheime Die Zeitschrift "Altenpflege" führt derzeit eine Online-Abstimmung zur Forderung der Behindertenbewegung zum Baustopp von Altenheimen in ihrer Rubrik "Pro und Contra" durch. Die Positionen liegen derzeit gleichauf. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Dem heiligen Bürokratius huldigen Über die anscheinend unterschiedliche Verpflichtung, wirtschaftlich und verantwortungsvoll mit "öffentlichen" Geldern umzugehen, wundert sich Rocky. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Richterschelte hilft den Betroffenen nicht Nicht nachvollziehen kann Dr. Ilja Seifert, behindertenpolitischer Sprecher der Linken im Bundestag, die Antwort auf eine kleine Anfrage der Bundesregierung. In der Anfrage ging es um die, nach Urteil des Bundessozialgerichtes unzulässigen, Kürzungen von Erwerbsminderungsrenten, die vor dem 60. Lebensjahr bezogen werden. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Jetzt geht es an die vierte Säule Nachdem gestern in Berlin mit der Verabschiedung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes die dritte Säule des Paradigmenwechsels in der Behindertenpolitik gefeiert wurde (siehe Foto), plädiert kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul in seinem Kommentar dafür, das Leben behinderter Menschen in der Gemeinde statt in Sondereinrichtungen nun als vierte Säule zu verwirklichen. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org In was für einer Gesellschaft leben wir? Eine Kampagne der Aktion Mensch trägt den Titel "In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?". kobinet-Redakteurin Elke Bartz fragt sich, in was für einer Gesellschaft wir jetzt leben. kobinet  
10.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Erlanger Erklärung zum Abbau von Sondereinrichtungen Mit der Erlanger Erklärung zum Abbau von Sondereinrichtungen und zur Stärkung des ambulanten Bereiches in der Behindertenhilfe will die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) Druck für ein Leben behinderter Menschen in der Gemeinde machen. kobinet  
07.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Drei Fahnen als Symbol für den Paradigmenwechsel Anlässlich der heute im Bundesrat zu erwartenden Verabschiedung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes werden an der Hauptfassade des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales drei Fahnen als Symbole für die drei Säulen des Paradigmenwechsels in der Behindertenpolitik angebracht. kobinet  
06.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Föderalismusreform ist massiver Rückschritt für behinderte Menschen Der Deutsche Behindertenrat (DBR) hat heute in einer Presseerklärung die Föderalismusreform als einen massiven Rückschritt für die Rechte und die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen kritisiert. kobinet  
06.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Selbstbestimmt Leben in Schweden Als Mitglied einer Delegation der Bundesbehindertenbeauftragten hatte Marita Boos-Waidosch die Möglichkeit, die Situation für behinderte Menschen in Schweden und Finnland zu erkunden. Dabei sammelte sie auch wichtige Erkenntnisse für ein Leben Behinderter in der Gemeinde statt im "Heim". kobinet  
04.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org ABS-News jetzt im Internet Den Inhalt ihrer Zeitung haben die Aktiven Behinderten Stuttgart jetzt ins Internet gestellt. kobinet  
03.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Von Ehe nur träumen? Der Hochzeitstermin steht seit Monaten fest; die Gäste sind schon seit langem eingeladen. Warum Christian K. und Karin Z. ihre Hochzeitspläne jetzt begraben haben, schildert Christian K. kobinet-Redakteurin Elke Bartz. kobinet  
03.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Länder sollen für Baustopp neuer Heime sorgen Nachdem die Länder mittels der Föderalismusreform bald für das Heimrecht zuständig sein werden, fordert die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) die Länder auf, für einen Baustopp neuer Heime und für die Schaffung von Alternativen für ein Leben behinderter und älterer Menschen in der Gemeinde zu sorgen. kobinet  
01.07.06 Der nachfolgende Link öffnet ein neues Fenster zu  http://www.kobinet-nachrichten.org Kostenlose Wohnberatung im Internet Erste Beratungserfahrungen hat der Verein "Barrierefrei Leben" aus Hamburg bereits gemacht. Sein Angebot zur online-Wohnberatung gibt es bereits seit Januar. Das teilt er nun den kobinet-nachrichten mit. kobinet  


| zurück zu den aktuellen Nachrichten | zur Startseite |

 

© 2006 ForseA - Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.