Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.


Sie befinden sich hier »
Beiträge zur Assistenz » Unser Weg zum ArbeitgeberInnenmodell

Unser Weg zum ArbeitgeberInnenmodell

Unser Weg zum Arbeitgeberinnenmodell

Zwei Schwestern haben gegen mannigfaltige Widerstände das Arbeitgebermodell erstritten. Den Weg dorthin beschreiben sie in einer ausführlichen Chronologie. Diese soll uns allen zeigen, dass es sich immer lohnt, ist, für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit zu kämpfen. 

Jahr(e) Stichworte
1997, 1998 Von der Idee bis zu den ersten Erkenntnissen
1999 Antrag, Ablehnung, Klage, Arbeitsverträge
2000 Vor Gericht, Zur Begutachtung in die Klinik, großes Medieninteresse, Reise nach Berlin, teilweise gewonnen
2001 Der Bedarf erhöht sich. Streit mit der Krankenkasse, Medieninteresse hält an, Streit wegen Lohnhöhe
2002 Warten auf das Sozialgericht, Streit um Arbeitgeberanteile Ausfalllöhne, unrechtmäßige Obergrenzen, guter Vergleich
2003 Weitere Auseinandersetzungen mit der AOK über Tarifänderungen, und fortwährender Druck zum Wechsel auf Sachleistungen
2004 Das lang erwartete Urteil des Sozialgerichtes sichert die Assistenz

letzte Kobinet-Kolumne:

Roland Frickenhaus: Tote Fische

Derzeit aktuell:

Neue Tarife ab dem 1.3.2019 im TVöD-K

Offener Brief an Werkstatträte und BAG der Werkstätten, jetzt auch in Leichter Sprache

Stammtische für behinderte Arbeitgeber*innen

Interessanter Artikel zum poolen von Leistungen

Streichung des Pauschalen Pflegegeldes nach § 64a SGB XII

Links

Kontakt
login 
 
 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware

Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved