Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.


Sie befinden sich hier »
Beratung für behinderte Arbeitgeber*innen » Handlungsempfehlungen Dritter zum Persönlichen Budget

Handlungsempfehlungen

Zum Persönlichen Budget gibt es Handlungsempfehlungen, die Budgetgebern und Budgetnehmern bei der Erlangung und Gestaltung eines Persönlichen Budgets unterstützen sollen.

  1. Bundesarbeitsgemeischaft für Rehabilitiation (BAR) in Frankfurt
    Daran hat noch die verstorbene ForseA-Gründerin Elke Bartz mitgearbeitet.

  2. Leitfaden für die Anwendung und Umsetzung des Persönlichen Budgets im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung
Beide bieten Antworten auf Fragen zum Persönlichen Budget. Beide sind angeblich auf Kostenträgerseite, auch bei den Unfallkassen, nicht sehr bekannt.
letzte Kobinet-Kolumne:

Roland Frickenhaus:  Ist das Teilhabe oder kann das weg?

Derzeit aktuell:

Das neue INFORUM 2 2019 ist erschienen

Neue Tarife ab dem 1.3.2019 im TVöD-K

Offener Brief an Werkstatträte und BAG der Werkstätten, jetzt auch in Leichter Sprache

Stammtische für behinderte Arbeitgeber*innen

Interessanter Artikel zum poolen von Leistungen

Streichung des Pauschalen Pflegegeldes nach § 64a SGB XII

Links

Kontakt
login 
 
 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware

Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved