Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.


Sie befinden sich hier »
Kobinet Nachrichten

LINKE: SPD stellt Koalitionsfrieden über Teilhabe 20 Feb 2019 12:07:24

Die SPD stellt Koalitionsfrieden über Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, stellt die Partei DIE LINKE in einer Presseinformation fest. "Mit Verzweiflung musste ich heute die Ablehnung unseres Gesetzentwurfes zur Aufhebung der Wahlrechtsausschlüsse in den Ausschüssen des Bundestages zur Kenntnis nehmen. Die Regierungskoalition zeigt mit ihrer Ablehnung ein verstörendes Demokratieverständnis, wenn sie sich weiter für die Aberkennung des Wahlrechts von rund 85.000 Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen ausspricht", erklärt Sören Pellmann, Sprecher für Inklusion und Teilhabe der Fraktion DIE LINKE.

Sport als Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen 20 Feb 2019 10:43:37

Die erste Phase des DOSB-Projekts „Sport-Inklusionsmanager/in“ wurde erfolgreich beendet. Mindestens acht der elf Frauen und Männer mit Behinderungen, die im Rahmen des Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ eingestellt wurden, werden in ihrer jeweiligen Sportorganisation über die Projektzeit von zwei Jahren hinaus weiterbeschäftigt. Die Arbeitgeber nutzen damit die Chance, qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter/innen im Team zu behalten.

NatKo verliert Einfluss auf 'Reisen für Alle' 20 Feb 2019 08:49:33

In dem aktuellen Newsletter informiert "Tourismus für Alle" (Natko) darüber, dass sie auf der Tourismusmesse ITB wieder mit einem Stand vertreten sein wird, sich in einem Projekt zu barrierefreien Naturerlebnissen engagiert, die Zusammenarbeit zu Informationssystemen und Barrierefreiheitskriterien ausweitet, aber den Einfluss auf das Verbreitung des bundeseinheitlichen Informations- und Kennzeichnungssystems "Reisen für Alle" verliert.

Petition für Absicherung des Pflegerisikos in Pflegeversicherung 20 Feb 2019 07:35:54

"Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Pflegeversicherung das finanzielle Risiko für die Menschen bei Pflegebedürftigkeit verlässlich absichert. Dazu muss der Eigenanteil, den Pflegebedürftige zahlen müssen, in der Höhe begrenzt werden. Zudem muss der Eigenanteil über die gesamte Dauer der stationären Pflege verlässlich planbar sein", so lautet der Text einer Petition, die auf der Petitionsplattform des Deutschen Bundestages eingestellt wurde. Darauf hat Cordula Schuh von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hingewiesen. Bis zum 14. März kann die Petition noch unterstützt werden.

ZDF-Berichte: Teilhaben - was ist es uns wert? 20 Feb 2019 07:23:39

"Teilhaben - was ist es uns wert?" Dieser Frage ist das ZDF-Magazin sonntags vor kurzem nachgegangen und hat eine Schwerpunktsendung anlässlich des 10jährigen Inkraftretens der UN-Behindertenrechtskonvention ausgestrahlt. Zu Gast im Studio war der Aktivist Raul Krauthausen und auch über die prekäre Situation von Markus Igel und seine langwierige Auseinandersetzung mit den saarländischen Behörden um die Finanzierung seiner Assistenz wurde berichtet.

Frageliste für zweite Staatenprüfung Österreichs 20 Feb 2019 07:15:41

Deutschland hat sie bereits vom UN-Fachausschuss über die Rechte von Menschen mit Behinderung bekommen, nun hat auch Österreich die Frageliste für die zweite Staatenprüfung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention bekommen, wie das Online Magazin BIZEPS berichtet. Mag.a Sarah Hofmayr erklärt auf BIZEPS was das nun genau für das weitere Verfahren bedeutet.

Links

Kontakt
login 
 
 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware

Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved

?>