Bundesverband
Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen e.V.


Sie befinden sich hier »
Archiv » Abgeschlossene Kampagnen » 2004 - Marsch aus den Institutionen – Reißt die Mauern nieder (bis 2005) » Termine » Dr. Ilja Seifert

Dr. Ilja Seifert

Foto von Dr. IlJa SeifertDr. Ilja Seifert, Berlin
PDS-Vorstand

Freiheit heißt (auch) freie Wohnortwahl, freie Assistentenwahl, freie Tagesgestaltung

Als behindertenpolitischer Sprecher der PDS begrüße ich die Kampagne "Marsch aus den Institutionen" sehr.

Es sind drei Aspekte, die mir daran wichtig erscheinen: Erstens handelt es sich um eine Aktion der Solidarität. Menschen mit Behinderungen, die
sich überwiegend schon von den Abhängigkeiten institutioneller "Unterbringung" befreien konnten, machen die Öffentlichkeit auf nach wie
vor bestehende, z.T. menschenunwürdige Verhältnisse aufmerksam. Zweitens handelt es sich um eine demokratische, selbstorganisierte
Aktion Betroffener. Niemand wartete auf irgendeine Anweisung von oben. Im Gegenteil: hier geht eine wichtige Initiative von unten aus. Sie ist
geeignet, zunächst uralte Denk- und dann auch Betonstrukturen ins Wanken und schließlich zum Einstürzen zu bringen. Drittens handelt es sich um eine positive, also aufbauende Aktion. Der Weg aus den Institutionen ist nicht einfach auf die Zerschlagung großer Heime angelegt, sondern in erster Linie als Aufbau alternativer, ambulenter, dezentraler Strukturen, in denen Menschen auch mit sehr hohem Assistenz-, Anleitungs- und/oder Begleitungsbedarf frei und gleich leben können. Das ist ein guter Schritt in Richtung Persönlichkeitsentfaltung und Teilhabeermöglichung.

Die PDS strebt - angespornt durch ihre bundesweite, offene Arbeitsgemeinschaft "Selbstbestimmte Behindertenpolitik" - seit je solche Verhältnisse an. Ich wünsche der Kampagne also großen Erfolg!

Links

Kontakt
login 
 
 
Hilfe
Impressum 










All Rights Reserved by ForseA

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware


Banner und Link www.assistenzjobonline.de

copyright © 2018 mobile & more gmbh. All rights reserved